Ab sofort gilt die neue Testverordnung.
Hier gibt es einige Änderungen. Nicht mehr jede Personengruppe erhält einen kostenlosen Bürgertest.
Die Testgründe werden bei jedem einzelnen vor Ort kontrolliert und falls notwendig die Nachweise benötigt!
Es ist auch weiterhin nötig den Personalausweis mitzubringen.

Einen kostenlosen Bürgertest erhalten weiterhin folgende Personengruppen:

Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag
(Nachweis: Geburtsurkunde, Kinderreisepass)

Personen, die sich aus med. Gründen nicht impfen lassen können, z.B. Schwangere im ersten Trimester
(Nachweis: Mutterpass oder original Bescheinigung vom Arzt)

Schwangere 1. Trimester
(Nachweis: Mutterpass)

Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
(Nachweis: Studienbestätigung)

Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“)
(Nachweis: PCR Test oder positive Testbestätigung aus Teststelle)

Besucher und Behandelte oder Bewohner in stationären bzw. ambulaten Pflege- und Krankeneinrichtungen
(Nachweis nach digitaler Angabe und Bestätigung bei Onlinebuchung eines Tests in unserem Testzentrum oder Formular: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/T/Testverordnung/Formblatt-Pflegeeinrichtungen.pdf)

Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
(Nachweis: offizieller Bescheid)

Pflegende Angehörige
(Nachweis: digitale Angabe und Bestätigung bei Onlinebuchung eines Tests in unserem Testzentrum)

Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten
(Nachweis: digitale Angabe und Bestätigung bei Onlinebuchung eines Tests in unserem Testzentrum)

Menschen mit Behinderungen und deren Betreuungskräfte
(Nachweis Behindertenausweis und Glaubhaftigkeit / digitale Bestätigung bei der Registrierung zum Corona-Test in unserer Teststelle

Einen 3€ Bürgertest erhalten folgende Personengruppen:

vor Risikoexposition: Das gilt zum Beispiel vor Besuchen von Innenraumveranstaltungen, Konzerten, Theaterbesuchen, Hochzeiten, etc.
(Nachweis: Konzertkarte oder digitale Bestätigung bei der Registrierung zum Corona-Test in unserer Teststelle)

Rote Corona-Warn-App
(Nachweis: Vorlage Corona Warn App)

Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken
(Das sind Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Vorerkrankungen)
(Nachweis: digitale Bestätigung bei der Registrierung zum Corona-Test in unserer Teststelle)

Einen 10€ Bürgertest erhalten alle nicht oben genannten Personengruppen

Den Test können Sie ausschließlich vorab bezahlen.
Eine Bar-Zahlung vor Ort ist nicht möglich.

Zahlungsmöglichkeiten bei der online Terminbuchung:

  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • SOFORT

Für die Transaktion ist KEIN PayPal Konto nötig.

Wer erhält einen kostenlosem PCR Test?

Personengruppen mit:
– einem positiven Selbsttest
– einem positiven Ergebnis aus einem Schnelltestzentrum
– einem positiven Schnelltest in unserem Testzentrum

Zu jedem PCR Termin müssen sie sich vorher online anmelden!

Hier können Sie einen schnelltest buchen